krimifilme.de

Krimifilme aus der ehem. DDR - Seite 2

Hier finden Sie Krimifilme aus der krimifilme.de-Datenbank, die in der ehem. DDR (DDR) gedreht bzw. produziert oder hergestellt wurden.



Familienbande (1982)

1982, der ehem. DDR, mit Hanns-Jörn Weber, Peter Reusse und Roman Kaminski.
Zwei ehemalige DDR-Bürger, von denen inzwischen einer in Westberlin mit Antiquitäten handelt, versuchen, ihren in der DDR lebenden Bruder zum Diebstahl von Kunstgegenständen aus Museen und Galerien zu überreden.

Heiße Spuren

1973, der ehem. DDR, mit Alfred Scheid, Dieter Franke und Winfried Glatzeder.

Käuzchenkuhle

1968, der ehem. DDR, mit Dieter Wien, Manfred Krug und Martin Flörchinger.

Leichensache Zernick

1971, der ehem. DDR, mit Alexander Lang, Gert Gütschow und Norbert Christian.
Berlin 1947/1948: In Berlin-Buch, das zum sowjetischen Sektor gehört, wird eine Frau ermordet aufgefunden. Eine umfangreiche Fahndung beginnt in der in vier Sektoren geteilten Stadt. Ehe Kriminalanwärter Kramm eine heisse Spur findet, hat der Täter die politischen Wirren...

Leichensache Zernik

1972, der ehem. DDR, mit Alexander Lang, Gert Gütschow und Norbert Christian.

Leichensache Zernik

1972, der ehem. DDR, mit Alexander Lang, Gert Gütschow und Norbert Christian.

Pension Boulanka

1964, der ehem. DDR, mit Christine Laszar, Doris Weikow und Erika Pelikowsky.

Polizeiruf 110 - Blütenstaub

1972, der ehem. DDR, mit Eberhard Mellies, Jürgen Frohriep und Peter Borgelt.

Polizeiruf 110 - Der Schweigsame

1981, der ehem. DDR, mit Berthold Schulze, Jürgen Frohriep und Jürgen Zartmann.

Polizeiruf 110 - Flüssige Waffe

1988, der ehem. DDR, mit Jörg Hengstler, Klaus Gendries und Ulrike Mai.