krimifilme.de

Polizeiruf 110 - Flüssige Waffe (1988)

Krimi und TV-Serie-Film aus der ehem. DDR mit Jörg Hengstler, Klaus Gendries und Ulrike Mai.

Fakten
Originaltitel: Polizeiruf 110 - Flüssige Waffe
Herstellungsland: der ehem. DDR (DDR)
Drehjahr: 1988
Länge: 85 Min.
Kinostart: kA
Genre: Krimi und TV-Serie-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Jörg Hengstler, Klaus Gendries und Ulrike Mai
Regie: Helmut Krätzig
Drehbuch: Helmut Krätzig
Website: kA
Über den Film

Wenn Sie Filme mögen, die nervenzehrend, aufregend und spannend sind, werden Sie als Fan des Genres 'Krimi und TV-Serie' voll auf ihre Kosten kommen. Darsteller wie Ulrike Mai, Klaus Gendries und Jörg Hengstler sind die Zugpferde in diesem Film. Von Helmut Krätzig stammt das Drehbuch zu "Polizeiruf 110 - Flüssige Waffe". Regie bei diesem 85 Minuten dauernden Film führte Helmut Krätzig. Die Produktion dieses Films erfolgte in der ehem. DDR im Jahre 1988. Im Internet finden Sie unter imdb.com weitere Informationen.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Polizeiruf 110 - Flüssige Waffe" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: