krimifilme.de

Play - Nur ein Spiel? (2012)

Drama und Krimi-Film aus Finnland und Schweden mit John Ortiz, Kevin Vaz und Yannick Diakite.

Fakten
Originaltitel: Play
Herstellungsland: Finnland und Schweden (S)
Drehjahr: 2011
Länge: 113 Min.
Kinostart: 24.01.2013
Genre: Drama und Krimi-Film
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: John Ortiz, Kevin Vaz und Yannick Diakite
Regie: Ruben Östlund
Drehbuch: Ruben Östlund und Erik Hemmendorff
Website: kA
Filmposter 'Play - Nur ein Spiel? (2012)'
Bilder & Trailer
Play - Nur ein Spiel? (2012) - Foto 1Play - Nur ein Spiel? (2012) - Foto 2Play - Nur ein Spiel? (2012) - Foto 3Play - Nur ein Spiel? (2012) - Foto 4Play - Nur ein Spiel? (2012) - Foto 5Play - Nur ein Spiel? (2012) - Foto 6Play - Nur ein Spiel? (2012) - Foto 7
Handlung

PLAY ist die auf realen Ereignissen basierende genaue Beobachtung einer Reihe von Übergriffen in der Göteburger Innenstadt. Eine Gruppe von 12 – 14jährigen Migranten raubte zwischen 2006 und 2008 in ungefähr 50 Fällen andere Kinder aus. Die Diebe benutzten den von ihnen eingeübten sogenannten "Kleiner-Bruder-Trick", ein Rollenspiel mit ausgefeilter Rhetorik, durch das sie ohne körperliche Gewaltanwendung oder Drohungen an ihr Ziel kamen. Die Täter suchten sich ihre Opfer in den Shopping-Malls in der City aus. Sie beschuldigten sie einer Straftat, z.B., ihnen ein Mobilfon gestohlen zu haben oder einen der ihren verprügelt zu haben. Einer der Täter spielt den Vermittler und schlägt vor, einen "unabhängigen" Zeugen, z.B. einen kleinen Bruder, zu befragen. Obwohl sie sich unwohl dabei fühlen, gingen die angeklagten Kinder mit, da sie ja keinerlei Schuld hatten. Im Laufe des immer weiter gehenden Weges aber bekamen sie es mit der Angst zu tun und waren schließlich froh, wenn sie davonkamen, auch wenn es sie ihre Wertgegenstände kostete. Die Täter machten sich dabei ganz bewußt das Klischee vom "kriminellen schwarzen Mann" zu Nutze.

Über den Film

Bekannt ist der Film auch unter dem Originaltitel "Play". Wer einen Film sucht, der dramatisch, herzzerreißend und schauerlich ist, wird als Fan des Genres 'Drama und Krimi' auf seine Kosten kommen. Für die Hauptrollen verpflichtete man Darsteller wie Kevin Vaz, John Ortiz und Yannick Diakite. Das Drehbuch zu "Play (2011)" stammt aus der Feder von Ruben Östlund und Erik Hemmendorff, und die Regie dieses 118 Minuten dauernden Films leitete Ruben Östlund. Gedreht hat man den Film 2011 in Schweden, Dänemark und Finnland. Im Internet finden Sie unter imdb.com weitere Informationen.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Play - Nur ein Spiel? (2012)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: