krimifilme.de

Ossessione - Von Liebe besessen (1942)

Drama und Krimi-Film aus Italien mit Clara Calamai, Juan De Landa und Massimo Girotti.

Fakten
Originaltitel: Ossessione
Herstellungsland: Italien (I)
Drehjahr: 1942
Länge: 134 Min.
Kinostart: kA
Genre: Drama und Krimi-Film
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Clara Calamai, Juan De Landa und Massimo Girotti
Regie: Luchino Visconti
Drehbuch: Antonio Pietrangeli und Guiseppe de Santis
Website: kA
BESESSENHEIT - OSSESSIONE hat heute noch Bestand als geniales Frühwerk des Neorealismus.
Handlung

Ein Wanderarbeiter wird von einem Tankstellenbesitzer aufgenommen. Zwischen ihm und der Ehefrau entwickelt sich ein leidenschaftliches Verhältnis, das zum Mord an dem Ehemann führt.

Über den Film

Die Originalfassung wurde unter dem Titel "Ossessione" bekannt. Wer einen Film sucht, der traurig, herzzerreißend und beklemmend ist, wird als Fan des Genres 'Drama und Krimi' voll auf seine Kosten kommen. In den Hauptrollen sieht man beispielsweise Massimo Girotti, Clara Calamai und Juan De Landa. Beim Drehbuch zu "Ossessione - Von Liebe besessen" handelt es sich um ein Werk von Antonio Pietrangeli und Guiseppe de Santis, und in der Regie bei diesem 134 Minuten dauernden Film stand Luchino Visconti. Die Produktion dieses Films erfolgte in Italien im Jahre 1942. Für Zuschauer ab 12 Jahren ist "Ossessione - Von Liebe besessen" freigegeben. Die Filmkritiker beurteilten den Film wie folgt: BESESSENHEIT - OSSESSIONE hat heute noch Bestand als geniales Frühwerk des Neorealismus. Wenn Sie mehr zum Film wissen wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Ossessione - Von Liebe besessen" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: