krimifilme.de

I Hired a Contract Killer (1990)

Krimi und Melodram-Film aus Finnland und Schweden mit Jean-Pierre Léaud, Kenneth Colley und Margi Clarke.

Fakten
Originaltitel: I Hired a Contract Killer
Herstellungsland: Finnland und Schweden (S)
Drehjahr: 1990
Länge: 80 Min.
Kinostart: kA
Genre: Krimi und Melodram-Film
Jugendfreigabe: 12
  
Darsteller: Jean-Pierre Léaud, Kenneth Colley und Margi Clarke
Regie: Aki Kaurismäki
Drehbuch: Aki Kaurismäki
Website: kA
"Das Leben ist hart, aber lustig." (Aki Kaurismäki) "Wunderbar lakonisch, köstlich komisch und trotz der Story bar jeder Gewalttätigkeit. Großartig." (TV TODAY)
Handlung

Henry Boulanger wird nach fünzehn Jahren fristlos, wegen Privatisierung der Wasserwerke, entlassen. Unschlüssig, was er nun tun soll, beschließt er sich umzubringen, doch seine Selbstmordversuche scheitern. Schließlich heuert er einen Berufskiller an, der ihn aus dem Leben befördern soll. Als er dann in einem Nachtclub die Rosenverkäuferin Margaret kennenlernt, ist der Wunsch zu sterben auf einmal wie weggeblasen.

Über den Film

Sie werden als Fan des Genres 'Krimi und Melodram' den Film bestimmt auch nervenzehrend, aufregend und packend finden. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Jean-Pierre Leaud, Margi Clarke und Kenneth Colley. Von Aki Kaurismäki ist das Drehbuch zu "I Hired a Contract Killer" geschrieben worden. Die Regie bei diesem 80 Minuten dauernden Film hatte Aki Kaurismäki. Dieser Film wurde 1990 in Finnland und Schweden produziert. Die Altersfreigabe für "I Hired a Contract Killer" ist in Deutschland ab 12 Jahren. In den Medien berichtete man folgendes über den Film: "Das Leben ist hart, aber lustig." (Aki Kaurismäki) "Wunderbar lakonisch, köstlich komisch und trotz der Story bar jeder Gewalttätigkeit. Großartig." (TV TODAY). Wenn Sie mehr zum Film erfahren wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "I Hired a Contract Killer" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: