krimifilme.de

Giovanni Falcone - Im Netz der Mafia (1993)

Krimi aus Italien mit Anna Bonaiuto, Massimo Bonetti und Michele Placido.

Fakten
Originaltitel: Giovanni Falcone
Herstellungsland: Italien (I)
Drehjahr: 1993
Länge: 124 Min.
Kinostart: kA
Genre: Krimi
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Anna Bonaiuto, Massimo Bonetti und Michele Placido
Regie: Giuseppe Ferrara
Drehbuch: Armenia Balducci und Giuseppe Ferrara
Website: kA
"Dramatisierung der authentischen Ereignisse, die dem gewaltsamen Tod Giovanni Falcones vorangingen, eines der erfolgreichsten und bekanntesten Ermittler gegen die Mafia in den 80er Jahren." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Der Richter GIOVANNI FALCONE sieht sich bei seinen Ermittlungen gegen das organisierte Verbrechen in ein Netz aus Verrat und Korruption auch in den eigenen Reihen verwickelt, wodurch sich die Mafia einen direkten Zugang zu den Behörden verschafft hat.

Über den Film

Das Original wurde unter dem Titel "Giovanni Falcone" bekannt. Sie werden den Film sicher auch nervenzehrend, spannend und packend finden, wenn Sie auf das Genre 'Krimi' stehen. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Darsteller wie Michele Placido, Anna Bonaiuto und Massimo Bonetti. Das Drehbuch zu "Giovanni Falcone - Im Netz der Mafia" schrieb Armenia Balducci und Giuseppe Ferrara. Die Regie dieses 124-minütigen Films stand unter der Leitung von Giuseppe Ferrara. Gedreht hat man den Film 1993 in Italien. In der Fachpresse konnte man folgendes über den Film lesen: "Dramatisierung der authentischen Ereignisse, die dem gewaltsamen Tod Giovanni Falcones vorangingen, eines der erfolgreichsten und bekanntesten Ermittler gegen die Mafia in den 80er Jahren." (Lexikon des Internationalen Films). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Giovanni Falcone - Im Netz der Mafia" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: