krimifilme.de

Familienbande (1982)

Krimi aus der ehem. DDR mit Hanns-Jörn Weber, Peter Reusse und Roman Kaminski.

Fakten
Originaltitel: Familienbande
Herstellungsland: der ehem. DDR (DDR)
Drehjahr: 1982
Länge: 100 Min.
Kinostart: kA
Genre: Krimi
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Hanns-Jörn Weber, Peter Reusse und Roman Kaminski
Regie: Horst E. Brandt
Drehbuch: Horst E. Brandt und Manfred Richter
Website: kA
"Nach authentischen Fällen gedrehter Kriminalfilm. Spannend." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Zwei ehemalige DDR-Bürger, von denen inzwischen einer in Westberlin mit Antiquitäten handelt, versuchen, ihren in der DDR lebenden Bruder zum Diebstahl von Kunstgegenständen aus Museen und Galerien zu überreden.

Über den Film

Die Originalfassung ist unter dem Titel "Familienbande" bekannt. Freunde vom Genre 'Krimi' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er nervenzehrend, aufregend und spannend ist. Bei der Besetzung der Hauptrollen entschied man sich für Darsteller wie Peter Reusse, Hanns-Jörn Weber und Roman Kaminski. Von Horst E. Brandt und Manfred Richter stammt das Drehbuch zu "Familienbande (1982)", und die Regie dieses 100 Minuten dauernden Films leitete Horst E. Brandt. Produziert wurde dieser Film in der ehem. DDR im Jahre 1982. Die Medien äußerten sich zu dem Film so: "Nach authentischen Fällen gedrehter Kriminalfilm. Spannend." (Lexikon des Internationalen Films). Wenn Sie mehr über den Film wissen wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Familienbande (1982)" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: