krimifilme.de

Drei Geschichten (1996)

Komödie und Krimi-Film aus der Russischen Förderation und der Ukraine mit Leonid Kuschnir, Renata Litwinowa und Sergej Makowezkij.

Fakten
Originaltitel: Tri istorii
Herstellungsland: der Russischen Förderation und der Ukraine (RUS)
Drehjahr: 1996
Länge: 109 Min.
Kinostart: kA
Genre: Komödie und Krimi-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Leonid Kuschnir, Renata Litwinowa und Sergej Makowezkij
Regie: Kira Muratowa
Drehbuch: Igor Boschko, Renata Litwinowa und Wera Storoschewa
Website: kA
Drei mörderische Geschichten über die Absurditäten des Alltags.
Über den Film

Die Originalfassung ist unter dem Titel "Tri istorii" bekannt. Fans vom Genre 'Komödie und Krimi' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er unterhaltsam, amüsant und witzig ist. In den Hauptrollen kann man beispielsweise Darsteller wie Sergej Makowezkij, Leonid Kuschnir und Renata Litwinowa sehen. Von Igor Boschko, Renata Litwinowa und Wera Storoschewa ist das Drehbuch zu "Drei Geschichten" geschrieben worden, und Regie bei diesem 109 Minuten dauernden Film führte Kira Muratowa. Die Produktion dieses Films erfolgte im Jahre 1996 in der Russischen Förderation und der Ukraine. In der Fachpresse berichtete man folgendes über den Film: Drei mörderische Geschichten über die Absurditäten des Alltags. Wollen Sie mehr Infos zum Film? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com.

Im Kino

Kein Kino von welchem wir das Kinoprogramm überstellt bekommen zeigt derzeit "Drei Geschichten".

DVD, Blue-Ray & Video

"Drei Geschichten" Angebote bei Amazon (Werbung):

Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Drei Geschichten" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: