krimifilme.de

Die Olsenbande (1968)

Komödie und Krimi-Film aus Dänemark mit Morten Grunwald, Ove Sprogöe und Poul Bundgaard.

Fakten
Originaltitel: Olsen-Banden
Herstellungsland: Dänemark (DK)
Drehjahr: 1968
Länge: 75 Min.
Kinostart: kA
Genre: Komödie und Krimi-Film
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Morten Grunwald, Ove Sprogöe und Poul Bundgaard
Regie: Erik Balling
Drehbuch: Erik Balling und Henning Bahs
Website: kA
"Kurzweilige Unterhaltung ohne sonderlichen Anspruch." (Lexikon des Internationalen Films)
Handlung

Nach einem mißglückten Coup finden die Mitglieder der OLSEN-BANDE als Wachmänner für die dänischen Kronjuwelen Anstellung. Als die Schmuckstücke geraubt werden, machen sich die ausnahmsweise zu Unrecht verdächtigten Gauner auf die Suche nach den Tätern.

Über den Film

Der Film ist im Original unter dem Titel "Olsen-Banden" bekannt. Fans des Genres 'Komödie und Krimi' fanden den Film lustig, fröhlich und amüsant. Für die Hauptrollen hat man sich für Darsteller wie Ove Sprogöe, Morten Grunwald und Poul Bundgaard entschieden. Das Drehbuch zu "Die Olsenbande" ist ein Werk von Erik Balling und Henning Bahs. Die Regie dieses 75 Minuten dauernden Films hat Erik Balling geleitet. Dieser Film wurde im Jahre 1968 in Dänemark produziert. Die Fachpresse hat sich wie folgt über den Film geäußert: "Kurzweilige Unterhaltung ohne sonderlichen Anspruch." (Lexikon des Internationalen Films). Wenn Sie mehr über den Film wissen wollen, schauen Sie hier nach: imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Die Olsenbande" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: