krimifilme.de

Blutige Seide (1963)

Krimi aus Deutschland und Frankreich mit Cameron Mitchell, Lea Krüger und Mary Arden.

Fakten
Originaltitel: Sei donne per l'assassino
Herstellungsland: Deutschland und Frankreich (BRD)
Drehjahr: 1963
Länge: 86 Min.
Kinostart: kA
Genre: Krimi
Jugendfreigabe: 18
  
Darsteller: Cameron Mitchell, Lea Krüger und Mary Arden
Regie: Mario Bava
Drehbuch: Marcello Fondato und Giuseppe Barilla
Website: kA
Handlung

Die Besitzerin eines Modesalons hat ein Liebesverhältnis mit ihrem Geschäftsführer. Nachdem sie durch vorgetäuschten Unfall ihren Ehemann beseitigt hat, ermordet sie zusammen mit dem Geliebten fünf ihrer Mannequins, weil sie diese für Mitwisser hält.

Über den Film

Der Film ist auch unter dem Originaltitel "Sei donne per l'assassino" bekannt. Fans vom Genre 'Krimi' werden den Film bestimmt auch aufregend, spannend und packend finden. In den Hauptrollen sind beispielsweise Lea Krüger, Mary Arden und Cameron Mitchell zu sehen. Bei dem Drehbuch zu "Blutige Seide" erkennt man deutlich die Handschrift von Marcello Fondato und Giuseppe Barilla, und die Regie dieses 86 Minuten dauernden Films leitete Mario Bava. Diesen Film produzierte man 1963 in Deutschland, Italien und Frankreich. Altersfreigabe für "Blutige Seide": ab 18 Jahren. Wollen Sie mehr über den Film erfahren? Dann schauen Sie hier nach: imdb.com.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Blutige Seide" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: