krimifilme.de

Bella Block - Die Kommissarin (1993)

Krimi aus Deutschland und Österreich mit Dieter Montag, Hannelore Hoger und Peer Jäger.

Fakten
Originaltitel: Bella Block - Die Kommissarin
Herstellungsland: Deutschland und Österreich (D)
Drehjahr: 1993
Länge: 105 Min.
Kinostart: kA
Genre: Krimi
Jugendfreigabe: kA
  
Darsteller: Dieter Montag, Hannelore Hoger und Peer Jäger
Regie: Max Färberböck
Drehbuch: Max Färberböck, Doris Gercke und Walter Weber
Website: kA
"Rundum gelungen: superspannnend und intelligent. Großartig." (TV TODAY)
Handlung

BELLA BLOCK arbeitet als Kommissarin in Hamburg. Und auch im Urlaub auf dem flachen Land bringt Leichen zum Vorschein.

Über den Film

Fans vom Genre 'Krimi' sagten nach dem Kinobesuch über den Film, dass er nervenzehrend, aufregend und packend ist. Die Hauptrollen wurden mit Darstellern wie Hannelore Hoger, Peer Jäger und Dieter Montag besetzt. Beim Drehbuch zu "Bella Block - Die Kommissarin" handelt es sich um ein Werk von Max Färberböck, Doris Gercke und Walter Weber, und die Regie stand unter der Leitung von Max Färberböck, der diesem 105 Minuten dauernden Film seinen unverwechselbaren Stempel aufsetzte. Die Produktion dieses Films fand 1993 in Deutschland und Österreich statt. Die Filmkritiker beurteilten den Film so: "Rundum gelungen: superspannnend und intelligent. Großartig." (TV TODAY). Ausführliche Informationen können Sie im Internet unter imdb.com nachlesen.

 
Ähnliche Filme

Wenn Ihnen "Bella Block - Die Kommissarin" gefallen hat, könnten Ihnen auch folgende Krimifilme gefallen: