krimifilme.de

Krimifilme 1948

Krimifilme aus dem Jahr 1948 in der Krimifilme Chronik auf krimifilme.de.



Akt der Gewalt

1948, Amerika, mit Janet Leigh, Robert Ryan und Van Heflin.
Ein ehemaliger Captain der US-Luftwaffe, inzwischen erfolgreicher Bauunternehmer, wird von einem Frontkameraden aufgespürt, der Rache nehmen will für den Verrat des Offiziers an seinen in deutsche Kriegsgefangenschaft geratene Kameraden.

Die Macht des Bösen

1948, Amerika, mit John Garfield, Marie Windsor und Thomas Gomez.

Erbe des Henkers

1948, Amerika, mit Dane Clark, Ethel Barrymore und Gail Russell.
Der Sohn eines gehenkten Mörders wird durch Kindheitstraumata und ständige Demütigungen zum Totschläger aus Notwehr.

Im Namen des Gesetzes (1948)

1948, Italien, mit Charles Vanel, Jone Salinas und Massimo Girotti.
Ein Richter auf Sizilien zu Beginn des Jahrhunderts nimmt den Kampf gegen die Diktatur der Mafia auf.

Kennwort 777

1948, Amerika, mit Helen Walker, James Stewart und Richard Conte.

Kleines Herz in Not

1948, Großbritannien, mit Bobby Henrey, Ralph Richardson und Sonia Dresdel.
Von den Eltern oft allein gelassen, schließt sich der kleine Sohn eines Botschafters in London schwärmerisch dem Butler an. Die Frau des Mannes, dessen Verhältnis mit der Sekretärin der Junge entsetzt beobachtet hat, kommt durch einen tragischen Unglücksfall ums Leben.

No Orchids for Miss Blandish

1948, Großbritannien, mit Hugh McDermott, Jack La Rue und Linden Travers.

Schrei der Großstadt

1948, Amerika, mit Mimi Agulia, Richard Conte und Victor Mature.

Unerschütterliche Liebe

1948, Amerika, mit Cornel Wilde, John Baragrey und Patricia Knight.

Unruhiges Blut

1948, Großbritannien, mit Michael Gough, Stewart Granger und Valerie Hobson.