krimifilme.de

Krimifilme 1936

Krimifilme aus dem Jahr 1936 in der Krimifilme Chronik auf krimifilme.de.



Der Hund von Baskerville (1936)

1936, Deutschland, mit Alice Brandt, Friedrich Kayßler und Peter Voß.

Die Stunde der Versuchung

1936, Deutschland, mit Gustav Fröhlich, Harald Paulsen und Lida Baarova.
Rechtsanwalt Dr. Leuttern geht so in seinem Beruf auf, dass er seine junge Frau Irene vernachlässigt. Als er doch einmal gemeinsam mit ihr die Oper besucht, sitzt in der Nachbarloge der Lebemann MacNorris, der Irene auffällig den Hof macht. Während der Vorstellung wird...

Ein seltsamer Gast

1936, Deutschland, mit Alfred Abel, Ilse Petri und Kurt Fischer-Fehling.

Es geht um mein Leben

1936, Deutschland, mit Karl Ludwig Diehl, Kitty Jantzen und Theo Lingen.

Gehetzt (1936)

1936, Amerika, mit Barton McLane, Henry Fonda und Silvia Sydney.
In einer amerikanischen Kleinstadt wird ein Vorbestrafter unschuldig wegen Bankraubs angeklagt, entkommt der Lynchjustiz und kehrt - nun wirklich kriminell geworden - zurück, um sich an seinen Verfolgern grausam zu rächen.

Gleisdreieck

1936, Deutschland, mit Gustav Fröhlich, Heli Finkenzeller und Otto Wernicke.

Mord im Savoy - Savoy Hotel 217

1936, Deutschland, mit Alexander Engel, Brigitte Horney und Hans Albers.

Schatten der Vergangenheit (1936)

1936, Deutschland/Österreich, mit Gustav Diessel, Lucie Höflich und Luise Ullrich.
Nach unschuldig erlittener Gefängnishaft sucht die Caféhausgeigerin Helene ihre Zwillingsschwester Betty auf, die als berühmter Revuestar in Wien mit einem Staatsanwalt verlobt ist. Bei einer Segeltour der beiden Schwestern ertrinkt Betty.