krimifilme.de

Krimifilme beginnend mit F

Mit "F" beginnende Namen der Krimifilme.



Fahr zur Hölle, Liebling

1975, Amerika/Großbritannien, mit Charlotte Rampling, John Ireland und Robert Mitchum.
Philip Marlowe bekommt den Auftrag, eine die verschwundene Geliebte eines vor kurzem aus dem Gefängnis entlassenen Gangsters zu suchen. Was zunächst wie eine einfache Routinearbeit aussieht, wird für den Privatdetektiv zu einem lebensgefährlichen Abenteuter.

Fahrstuhl zum Schafott

1957, Frankreich, mit Georges Poujouly, Jeanne Moreau und Maurice Ronet.
Julien glaubt, ihm sei ein perfekter Mord gelungen, als er den Mann seiner Geliebten Florence in dessen Geschäftsräumen umbringt. Doch als er nach der Tat das Bürohaus verlassen will, bleibt der Fahrstuhl stecken.

Fallen Angels (1995)

1995, Hongkong, mit Leon Lai Ming, Michele Reis und Takeshi Kaneshiro.
Der junge "Killer" trägt seine Berufsbezeichnung als Namen, ebenso wie "Agent", die seine Jobs koordiniert. Bis "Killer" mit der ausgeflippten "Punkie" durchbrennt und von "Agent" gesucht wird. Auch "Cherry" fahndet nach einem Freund, und "Ho" fehlen die Worte, er ist stumm.

Falschmünzer

1940, Deutschland, mit Karin Himboldt, Kirsten Heiberg und Rudolf Fernau.

Familie Benthin

1950, der ehem. DDR, mit Charlotte Ander, Hans-Georg Rudolph und Maly Delschaft.
Zwei Berliner Brüder machen mit unfangreichen Ost-West-Schiebereien Geschäfte, bis sie von der Ost-Berliner Polizei verhaftet werden.

Familienbande (1982)

1982, der ehem. DDR, mit Hanns-Jörn Weber, Peter Reusse und Roman Kaminski.
Zwei ehemalige DDR-Bürger, von denen inzwischen einer in Westberlin mit Antiquitäten handelt, versuchen, ihren in der DDR lebenden Bruder zum Diebstahl von Kunstgegenständen aus Museen und Galerien zu überreden.

Family Business - Ehrbare Ganoven

1988, Amerika, mit Dustin Hoffman, Matthew Broderick und Sean Connery.

Fango bollente - Savage Three

1975, Italien, mit Luigi Casellato, Martine Brochard und Salvatore Borghese.

Fantastic (2016)

2016, Amerika, mit Alexandra Anthony, Sam Littlefield und Samantha Sloyan.

Fantomas III: Le mort qui tue - Fantomas: Der Tod, der tötet

1913, Frankreich, mit Edmond Breon, Georges Melchior und René Navarre.